Der große Spirdingsee, der größte der Masurischen Seen liegt mitten zwischen den Ortschaften aus denen die Vorfahren der Kowalewskis (Wallings) herstammen. Es ist ein Ausschnitt aus der Karte von Ostpreußen im Maßstab 1:300 000. Die Namen der Ortschaften sind eingedeutscht, so steht z.B. für Strzelnicken, Schützenau und für Groß Spalienen, Spallingen. 

Von Nikolaiken hat  Giselas Großmutter oft erzählt. Es ist ein wunderschöner Ort zwischen zwei Seen, wo wir während unserer Ostpreußenreise unser Stammquartier hatten.

The great Spirding Sea  is the greatest of the Masurischen seas (masurien lakes). It is between the villages where the ancestors Kowalewskis (Wallings) lived. This map is an old one from about 1935 of  East Prussia  (to day Poland) in the scale 1:300000. The names of the villages are Germanized, then Schützenau stands for Strzelnicken and Spallingen stands for Great-Spalienen. 

Of  Nikolaiken Gisela's grandmother has often told. It is a lovely place between two seas, during our east Prussia journey we had there our accommodation.

 

zurück zur Homepage

back to homepage (english)